Vertiefungsseminar

In einem Vertiefungsseminar werden einzelne Aspekte der Gewaltfreien Kommunikation betrachtet und in Theorie und Übungen vertieft. Voraussetzung ist daher der Besuch eines Einführungsseminars und die damit erworbenen Grundkenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation.

Ein Vertiefungsseminar kann einen Tag dauern oder über mehrere Tage gehen.

Themen können beispielsweise sein:

  • gewaltfrei Nein sagen
  • Verantwortung übernehmen
  • Umgang mit Ärger
  • Wertschätzung statt Lob
  • Umgang mit Schuld und Scham
  • Empathie und Selbstempathie u.a.
Samstag
13.11.2021
09:00 bis 17:00 Uhr

Themenseminar „Konflikte wertschätzend lösen“

Atting bei Straubing
Mehr Info & Anmeldung